Search Site

Argentinisches Rinderfilet mignon (kleines Steak aus der Filetspitze)

  • Argentinisches Rinderfilet mignon (kleines Steak aus der Filetspitze)
26.79
Bitte wählen Preis Menge
3-4 Stück 500 g
26,79 €
(53,58 €/kg)
5-6 Stück 850 g
44,59 €
(52,46 €/kg)
8-10 Stück 1.350 g
70,19 €
(51,99 €/kg)
12+ Stück 1.700 g
86,89 €
(51,11 €/kg)
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
Hinweis: Sie haben bei Abschluss der Bestellung die Möglichkeit, einen Wunsch-Liefertermin anzugeben!
"Argentinisches Rinderfilet mignon, kleine Filet-steaks aus der besonders zarten Filetspitze."
- Adolf Fries, Metzgermeister

Details

  • Das Beste vom Rind in Top-Qualität, vom argentinischen Angusrind
  • Perfekt sauber pariert
  • In zarter abgehangener Qualität
  • Für Kenner und Genießer
  • Einfache Zubereitung, gelingt immer
Das Beste, was ein Rind zu bieten hat, ist das Filet. Das zarteste und begehrteste Teilstück vom Rind hat einen Anteil von ca. 2% vom gesamten Rind und wird auch Lende genannt. Wir von MeinMetzger portionieren die Steaks fachlich korrekt und entfernen alle Sehnen und Fettanteile. Argentinisches Fleisch von MeinMetzger ist absolute Spitzenqualität. Argentine Beef hat seinen Ursprung auf den endlosen Weidegründen der argentinischen Pampa. In dieser natürlichen Umgebung mit klarem Wasser, reiner Luft und saftigem Gras wachsen die Black Angus Rinder natürlich auf. Diese Bedingungen sind die Grundlage für den außergewöhlichen Geschmack. Die Black Angus Rinderrasse liefert feines, zartes und geschmackvolles Fleisch in gleichbleibender Qualität. Steakhäuser in aller Welt setzen auf dieses Fleisch. Wir erhalten wöchentlich frisches argentinisches Steakfleisch per Seefracht. Lassen auch Sie sich diese Spezialität auf der Zunge zergehen.

Filet Mignon vom Argentinischen Black Angus Rind

Besseres Fleisch als Filet gibt es kaum, doch das Mignon ist in Zartheit und Geschmack noch einen Tick besser. Kommt es außerdem noch von einem der berühmten Black Angus Rinder,ist es kaum zu toppen. Sie finden das Fleisch auf den Speisekarten renommierter Steakhäuser oder Sie bestellen es einfach bei uns. Von Sehnen und Fett befreit, lässt es sich auf klassische Weise köstlich zubereiten. 

Die erste Züchtung der Black-Angus Rinder erfolgte in der schottischen Grafschaft Angus, wo es auch seinen Namen erhielt. Die einfache Haltung und die hohe Qualität des Fleisches sprachen sich unter den Rinderzüchtern herum, und die die Rasse fand bald in anderen Ländern ein Zuhause. Heute findet man die prächtigen Kaliber bevorzugt in Irland, in den USA und in Argentinien. 
Ein echtes Black Angus Rind erkennen Sie an dem einfarbigen schwarzen Fell, dem hornlosen Kopf und der kleinen Erhebung auf dem Schädel. In der Haltung zeigen sie sich robust und anspruchslos. Sie vertragen verschiedene Futtersorten, sind frühreif und entwickeln sich rasch. 

Die Tiere leben sozusagen im Rinderparadies. Sie verbleiben das ganze Jahr über im Freiland bei mildem Golfstromklima und weiden ihre nährstoffreiche Nahrung von der ausgeprägten Vegetation der fruchtbaren Böden. Gemäß ihrem natürlichen Drang wandern die Rinder völlig frei in großen Herden über die weitläufige Pampa und bringen unterwegs ihre Nachkommen zur Welt. Das alles sind beste Voraussetzungen für zufriedene und gesunde Tiere und Produkte mit Spitzenqualität. 

Argentinisches Rinderfilet mignon (kleines Steak aus der Filetspitze) -

Rezept

1

Vermischen Sie Sonnenblumenöl, Sojasoße, Worcestersoße, sehr klein gehackter Knoblauch, grünen Pfeffer, frischen Thymian und Rosmarin miteinander.
2

Das Fleisch ordentlich von allen Seiten schön marinieren. Damit das Fleisch das Aroma der Soße einziehen kann, packen Sie es in ein verschließbares Gefäß und lassen es einen Tag oder besser noch, über Nacht im Kühlschrank ziehen.
3

Für die Zubereitung nehmen Sie das Mignon eine Stunde vor dem Braten aus dem Kühlschrank, sodass es Zimmertemperatur erreichen kann. Anschließend tupfen Sie es trocken.
4

Legen Sie das zimmerwarme Fleisch in eine richtig heiße Pfanne, und braten Sie es in wenigen Minuten kurz von beiden Seiten an. Auf jeder Seite 1-2 Minuten müssten genügen. Achten Sie darauf, dass sich köstliche Röstaromen auf der Außenhaut bilden. Dann ist das Fleisch beim Verzehr außen knusprig und innen saftig.
5

Anschließend garen Sie das Mignon bei 120 Grad im vorgeheizten Backofen fertig. Ist der gewünschte Garpunkt erreicht, nehmen Sie es heraus. Das Fleisch sollte danach unbedingt einige Minuten ruhen. Den nur dann entspannen sich die Fasern, der Saft kann sich verteilen und das Mignon schmeckt seiner hohen Qualität entsprechend gut.
Zutaten für Personen
Rezept drucken
Zutaten für 1 Personen
Menge Zutat
1 Stück Argentinisches Rinderfilet Mignon
etwas Sonnenblumenöl
Sojasoße
Worcestersoße
2 Zehen klein gehackter Knoblauch
1 x grüner Pfeffer, Salz
2-3 Blätter frischer Tymian
1 Zweig frischer Rosmarin
etwas Butterschmalz oder hitzebeständiges Öl

Fragen

Zusatzinfos

Allergene Stoffe: keine
Herkunftsland Argentinien
Lieferzeit 1-2 Tage
Zutaten: Rindfleisch
Bei 2-5 C° mindestens haltbar ab Versand:18 Tage
Nährwertangaben
Verbrauchseinheit:je 100 Gramm
Energie
507KJ
121kcal
6%
Fett
4,0g
6%
gesättigte Fettsäuren
1,7g
9%
Zucker
0,0g
0%
Salz
0,1g
2%
Richtwert in % der Tageszufuhr
Hinweis:

Die Nährwerte beziehen sich auf die angegeben Rezeptur. Durch die handwerkliche Herstellung können sich Abweichungen ergeben. Die empfohlenen Mengen orientieren sich an der Referenzmenge eines durchschnittlichen Erwachsenen (8400 KJ/2000 kcal). Sie können je nach körperlicher Aktivität, Alter, Geschlecht, Größe und Gewicht variieren.

Kundenmeinungen

  1. Sehr Gute Ware

    Sehr Gute Ware
    Von Ireneusz am 18.01.2018

  2. Sehr empfehlenswert!


    Das Filet war butterzart und sehr sehr lecker.
    Von Kyra am 07.01.2018

  3. siehe unten

    Lagern noch im Kühlschrank, sehen schmackhaft aus
    Von Udo am 03.11.2017

  4. meine Gäste waren mehr als zufrieden,

    Rinderfilet mignon hervoragend .Lieferung wie versprochen,hat wunderbar geklappt, kann ich sehr empfehlen.bis zum nächsten mal
    Von leopold am 26.06.2017

  5. Rico Schmidt

    Top Qualität, gern wieder!
    Von Rico Schmidt am 07.05.2017

  6. senr gut

    sehr zarte Stücken
    Von Bernhard am 23.12.2016

  7. Alles bestens wie immer.
    Von Werner E am 02.04.2016

  8. Einfach nur Klasse. Super Qualität.
    Von Manuela H am 21.03.2016


Bitte warten...

Produkt erfolgreich in den Warenkorb gelegt!

Einkauf fortsetzen
Zum Warenkorb