Search Site

Hirschbäckchen

  • Hirschbäckchen
  • Hirschbäckchen
29.69
Bitte wählen Preis Menge
900g
29,69 €
(32,99 €/kg)
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
Hinweis: Sie haben bei Abschluss der Bestellung die Möglichkeit, einen Wunsch-Liefertermin anzugeben!
"Die ultimative Spezialität zum Schmoren für den Wildfleisch-Liebhaber."
- Adolf Fries, Metzgermeister

Details

  • Schöne Hirschbäckchen, sauber ausgelöst
  • Frisch aus Neuseeland
  • Die besondere Spezialität zum Schmoren
  • Vakuum verpackt
  • Hervorragend in Qualität und Geschmack
Als besondere Spezialität bieten wir Hirschbäckchen aus Neu-Sealand an. Es erwartet Sie beste frische Qualität welche Sie bei richtiger Zubereitung immer wieder bestellen werden. Hirschfleisch wird traditionell ja immer schon lange geschmort bis es zart ist. Die kräftige Sauce und der herzhafte Geschmack den Wildliebhaber so lieben, wird Sie gerade bei den Bäckchen begeistern.

Foodtrend: Hirschbäckchen aus Neuseeland

Das mit Abstand beste Gourmetwildfleisch der Welt kommt aus Neuseeland! Sagen die Neuseeländer - und die exzellenten Hirschbäckchen sind eine ganz besonders rare Spezialität und mehr als nur gesund. 

Hirschbäckchen - Serviervorschlag
Serviervorschlag

Rezept

1

Die Hirschbäckchen schmoren

Die parierten Hirschbäckchen leicht mit Salz, Pfeffer würzen und melieren. In heißem Fett von allen Seiten scharf anbraten. Das gesäuberte und klein geschnittene Wurzelgemüse hinzufügen und mit Tomatenmark leicht anrösten. Mit Rotwein ablöschen, Lorbeerblätter beigeben und Gemüsefond hinzugießen. Alles bei kleiner Flamme zugedeckt köcheln lassen. Nach Ende der Garzeit die Bäckchen aus dem Bratenfond heben. Den Fond durch ein Sieb gießen und die Soße im Topf reduzieren.
2

Der Wildkräuter-Kartoffelstampf

Kartoffel waschen, schälen, würfeln und in Salzwasser weich kochen. Kartoffelwasser abgießen und zu den gekochten Kartoffeln 150 g weiche Butter geben. Kräftig mit dem Kartoffelstampfer stampfen, Sahne und feingehackte Wildkräuter hinzufügen. Zum Finale mit Muskat und eventuell mit etwas Salz abschmecken.
3

Die Sauce fertig stellen

Kurz vor dem Servieren die bereits reduzierte Soße mit kalten Butterflöckchen aufschlagen. Nochmals die Soße reduzieren, bis eine sämige Konsistenz erreicht ist. Die Hirschbäckchen in die fertige Soße geben und vor dem Anrichten kurz erhitzen.
4

Das Servieren

Mittig in die vorgewärmten tiefen Teller das Wildkräuterpüree platzieren. Die Hirschbäckchen darauf setzen, die köstliche Soße ringsum verteilen und mit etwas Grünzeug und Preiselbeeren ausgarnieren.
Zutaten für Personen
Rezept drucken
Zutaten für 4 Personen
Menge Zutat
1.2 Kg Hirschbäckchen
500 ml Gemüsefond
500 ml Rotwein
150 g Wurzelgemüse (Karotten, Sellerie, Zwiebel, Petersilienwurzel, etc.)
100 g Tomatenmark
2 Stück Lorbeerblätter
1 Prise Salz, Pfeffer, Muskat
2 Kg mehlige Kartoffeln
1 Bund frische Wildkräuter
250 ml Sahne

Fragen

Zusatzinfos

Allergene Stoffe: keine
Herkunftsland Neuseeland
Lieferzeit 1-2 Tage
Zutaten Hirschfleisch
Bei 2-5 C° mindestens haltbar ab Versand:12 Tage
Nährwertangaben je 100 g 300g Portion % RI (300g)
Energie 632 KJ
151 kcal
1897 KJ
453 kcal
23%
Fett
- davon gesättigte Fettsäuren
9,0 g
4,7 g
27,1g
14,2g
39%
71%
Kohlenhydrate
- davon Zucker
0,0g
0,0g
0%
0%
Eiweiß 15,0g 44,9g 90%
Salz 0,0g 0,0g 0%
RI (reference intakte) = Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwaschenen (8400 kj/2000kcal)
Hinweis:

Die Nährwerte beziehen sich auf die angegeben Rezeptur. Durch die handwerkliche Herstellung können sich Abweichungen ergeben. Die empfohlenen Mengen orientieren sich an der Referenzmenge eines durchschnittlichen Erwachsenen (8400 KJ/2000 kcal). Sie können je nach körperlicher Aktivität, Alter, Geschlecht, Größe und Gewicht variieren.

Kundenmeinungen

  1. Spitzenprodukt,muss lange gegart werden

    Spitze
    Von Dirk am 01.03.2019

  2. Genau wie versprochen.

    Genau wie versprochen.
    Von Gerard am 24.02.2019

  3. Super

    Super
    Von gritli am 08.02.2019

  4. ok

    ok
    Von Dr. Franz Gassner am 06.01.2019

  5. Seeeehr lecker!

    Die Hirschbäckchen sind was ganz besonderes. Danke auch für den Rezeptvorschlag. Wir haben die Hirschbäckchen in leicht abgewandelter Form so am 2. Weihnachtsfeiertag zubereitet und sie waren ein Gedicht.
    Von Carina am 30.12.2018

  6. Dreimal Daumen hoch!

    Ich werde wohl auch noch andere Waren ausprobieren. Vielen Dank.

    Von Monika am 27.12.2018

  7. Lecker!

    Auch wenn die Vorbereitung etwas Mühe macht, es lohnt sich!
    Von Jürgen am 20.12.2018

  8. Alles super

    Kann ich nur weiter empfehlen. Das Fleisch war super.
    Von Angelika am 11.11.2018

  9. service sehr gut

    gibt es erst am 26.12-
    Von Christine am 08.11.2018

  10. 1a

    Die Hirschbäckchen waren einfach nur köstlich!!!
    Von Brigitte am 03.11.2018

  11. Klasse.

    Spitzenklasse
    Von Ramona am 28.10.2018

  12. Ein Gedicht

    Die Hirschbäckchen sind wirklich ein Knaller. Lieber etwas mehr bestellen - da wird nicht gegessen, sondern gefre....
    Von Christian am 10.08.2018


Laden...

Bitte warten...

Produkt erfolgreich in den Warenkorb gelegt!

Einkauf fortsetzen
Zum Warenkorb