Search Site

Rinderfiletsteak Mignon (deutsch) Portionszubereitung fein mariniert

  • Rinderfiletsteak Mignon (deutsch) Portionszubereitung fein mariniert
  • Rinderfiletsteak Mignon (deutsch) Portionszubereitung fein mariniert
10.89
Bitte wählen Preis Menge
170g Steak
10,89 €
(64,06 €/kg)
10 Steaks a 170g = 1700g
106,19 €
(62,46 €/kg)
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
"Gleichmäßig portionierte Steaks werden Sie begeistern"
- Adolf Fries, Metzgermeister

Details

  • vom jungen deutschen Rind
  • gleichmäßig portioniert
  • fein gewürzt
  • butterzart - besser geht´s nicht!
  • Vakuum verpackt

Produktbeschreibung

Unsere gleichmäßig portionierten Rinderfiletsteaks Mignon sind bereits mild gewürzt und sofort grillbereit. Qualität steht an oberster Stelle und eine gute Fleischauswahl vom jungen Simmentaler Rind ist die Basis für diesen Hochgenuss.

Herkunft

Deutsches Rindfleisch Icon

Deutsches Rindfleisch

Das Rindfleisch stammt diese Woche von Josef Mayer, 91785 Pleinfeld, Geboren in Deutschland, Gemästet in Deutschland, Geschlachtet am 23.11.22 in Deutschland (36119 Neuhof) Schlachtnummer: 347090, Zerlegt in Deutschland: MeinMetzger - 63619 Bad Orb
D/D/D/D

Ein Hauch Gourmet auf dem Teller - Das Simmentaler Rind

Diese Rinderrasse, auch Fleckvieh genannt, ist eine der ältesten Rinderrassen. Die Zucht dieser Rinder begann vor rund 1.400 Jahren im Schweizer Simmental, das auch der Namensgeber ist. In Deutschland gibt es die Rinder seit 1835, Mitte des 19. Jahrhunderts wurden sogar Tiere aus dem Simmental nach Afrika exportiert. Diese Rasse ist nicht nur sehr ursprünglich, sondern auch sehr weit verbreitet, da sie sich einfach an ihre Umwelt mit den jeweiligen klimatischen Bedingungen anpasst. Das Rind fühlt sich auch im Bergklima mit felsigem Untergrund zurecht. Weltweit gibt es etwa 40 Millionen Rinder dieser Art. Züchter setzen es für die Fleisch- und Milchproduktion ein. Die Bezeichnung darf nur verwendet werden, wenn in der Genetik weniger als 12,5% Red Holstein Rind vorhanden sind. Denn in den 1970er Jahren kreuzten viele Züchter die beiden Rassen vermehrt, um eine höhere Milchleistung zu erzeugen. Infolgedessen schrumpfte der Bestand an reinen Simmentaler Rindern. 
Geschätzt wird das Simmentaler Rind besonders wegen der hohen Fleischqualität, der feinen Marmorierung und weil es fettarm ist. Das Fleisch schmeckt dank Weidehaltung mit Gräsern, Kräutern und Blumen intensiv und würzig. Diese Rinderrasse zeichnet sich durch ihre hellgelbe bis rotbraune Farbe aus. Typisch ist meist ein breiter und weißer Kopf mit pigmentierten Augen und einer breiten Stirn. 

Rezept

MeinMetzger Rinderfiletsteak Mignon und Bohnensalat an Pfeffer-Dressing

1

Vorbereitung

Die Bohnen putzen, in kochendem Salzwasser 10 Minuten garen, abschrecken und gut abtropfen lassen. In der Zwischenzeit die Zwiebeln enthäuten und in feine Streifen schneiden. Die Tomaten waschen, am Stiel in 4 Portionen teilen. Die grünen Pfefferkörner grob hacken.
2

Dressing

Für das Dressing den Senf, 125 ml Öl, Estragonessig, Salz und 1 Prise Zucker mit dem Mixstab in einem hohen schmalen Gefäß sämig aufmixen. Das Dressing mit den Pfefferkörnern würzen.
3

Braten

MeinMetzger Rinderfiletsteak Mignon von beiden Seiten mit schwarzem Pfeffer würzen. Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen. Die MeinMetzger Rinderfiletsteak Mignon darin bei starker Hitze von jeder Seite 3 - 4 Minuten braten, herausnehmen, in Alufolie wickeln und 5 Minuten ruhen lassen. Inzwischen die Tomaten in der gleichen Pfanne rundherum scharf braten und dann auf einen Teller legen. Den Bratensatz in der Pfanne mit 3 EL Wasser ablöschen und den beim Ruhen ausgetretenen Fleischsaft zugeben. Die Bratensauce durch ein Sieb in das Dressing gießen und gut darin verrühren.
4

Servieren

Die Bohnen und die Zwiebeln mit 3/4 des Dressings mischen, auf 4 Teller geben und mit etwas Salz bestreuen. Die MeinMetzger Rinderfiletsteak Mignon auf den Bohnen anrichten. Die Tomaten darauf geben, mit dem restlichen Dressing beträufeln, mit etwas Salz bestreuen und servieren.
Zutaten für Personen
Rezept drucken
Zutaten für 4 Personen
Menge Zutat
800 g grüne Bohnen
200 g rote Zwiebeln
16 Stk Cherrytomaten am Stiel
3 TL mittelscharfer Senf
125 ml Olivenöl
4 EL Estragonessig
1 Prise Zucker
3 TL grüne Pfefferkörner frisch oder in der Dose
25 ml Olivenöl
4 Scheiben MeinMetzger Rinderfiletsteak Mignon
1 etwas frischen Pfeffer aus der Mühle und Salz

Fragen

Zusatzinfos

Allergene Stoffe: Keine, laut VO (EU) Nr. 1169/2011 (LMIV)
Herkunftsland Deutschland
Lieferzeit 1-2 Tage
Zutaten Rindfleisch 98%, Wasser, Rapsöl, Gewürze, tierisches Protein, Antioxidationsmittel E301 u. E331, Stabilisator: E407, Säureregulator E500.
Bei 2-5 C° mindestens haltbar ab Versand:14 Tage
Nährwertangaben je 100 g 170g Steak % RI (170g)
Energie 507 KJ
121 kcal
862 KJ
206 kcal
10%
Fett
- davon gesättigte Fettsäuren
4,0 g
1,8 g
6,8g
3,1g
10%
16%
Kohlenhydrate
- davon Zucker
0,0g
0,0g
0,0g
0,0g
0%
0%
Eiweiß 21,0g 35,7g 71%
Salz 0,2g 0,3g 5%
RI (reference intakte) = Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kj/2000kcal)
Hinweis:

Die Nährwerte beziehen sich auf die angegeben Rezeptur. Durch die handwerkliche Herstellung können sich Abweichungen ergeben. Die empfohlenen Mengen orientieren sich an der Referenzmenge eines durchschnittlichen Erwachsenen (8400 KJ/2000 kcal). Sie können je nach körperlicher Aktivität, Alter, Geschlecht, Größe und Gewicht variieren.

Kundenmeinungen

  1. Sehr gut

    Hervorragende Qualität
    Von Jörg am 01.07.2022

  2. Einfach lecker

    Einfach lecker
    Von Elke am 30.04.2022

  3. Hervorragende Qualität

    Top-Qualität
    Von Ilona am 19.04.2022

  4. Genial

    Genial
    Von Claudia am 11.09.2021

  5. Super Qualität und Geschmack

    Die Rinderfiletsteaks so was von zartem Fleisch, hervorragender Geschmack. Kaufen wir auf jeden Fall wieder.

    Von Monika am 17.08.2021

  6. Einfach nur gut

    Das Fleisch war butterweich und hatte eine super Geschmack. Wir hatten Zuhause noch nie so gutes Fleisch.
    Von Benedikt am 11.07.2021

  7. Top

    Sehr lecker und zart
    Von Andreas am 24.05.2021

  8. So zart

    Beste wahl forever
    Von thomas am 09.05.2021

  9. Prima.

    Ausgezeichnet.
    Von Ronald am 08.03.2021

  10. Super Qualität

    Super Qualität
    Von Manfred am 28.11.2020

  11. Wirklich lecker, und preislich im grünen Bereich.

    Wirklich lecker, und preislich im grünen Bereich.
    Von Andreas am 12.10.2020

  12. sehr zart und frisch

    immer wieder
    Von Detlev am 16.08.2020

  13. wie immer Spitze

    wie immer Spitze
    Von klaus am 15.08.2020

  14. Alles klasse

    Immer wieder
    Von Jens am 18.07.2020

  15. bestens

    ausgezeichnet
    Von Gerd am 17.07.2020

  16. sehr gut, kaufe ich wieder

    alles gut, keinerlei Beanstandungen bei der bestellten Ware
    Von Joe am 12.06.2020

  17. Erstklassig!

    Erstklassig sagt für mich alles aus, Geschmack usw. Gerne wieder
    Von Fred am 31.12.2019

  18. erstklassig

    einfach nur erstklassig, das leckerste
    Filet, das wir jemals gegessen haben.
    Vielen Dank, gerne wieder
    Von Margret46 am 27.12.2019

  19. perfekt

    bestens
    Von Helmut am 20.12.2019

  20. wie immer - super

    wie immer - super
    Von klaus am 08.07.2019

  21. lecker

    lecker
    Von Klaus am 16.06.2019

  22. Perfekt

    Butterweich. Hervorragende Qualität!
    Von Ines am 01.06.2019

  23. top

    top ware ,gern wieder
    Von Andreas am 20.04.2019

  24. Alles super

    Tolle Qualität
    Von Oliver am 03.02.2019

  25. Super

    Super
    Von Oliver am 09.12.2018

  26. gut

    gut
    Von Johannes am 27.09.2018

  27. Geschmacklich und von der Konsistenz ganz tolles Fleisch. Genau 170 Gramm Cuts.

    Ich habe Sie bei 300Grad auf einer Gusseisernen Platte gegrillt. Jede Seite 90sec. Sensationell gutes Ergebnis, auch meine Familie war begeistert.
    Von Frank am 08.07.2018


Laden...

Bitte warten...

Produkt erfolgreich in den Warenkorb gelegt!

Einkauf fortsetzen
Zum Warenkorb