Search Site

Putenbrust am Stück

  • Putenbrust am Stück
11.29
Bitte wählen Preis Menge
800 g
11,29 €
(14,11 €/kg)
1.000 g
14,09 €
(14,09 €/kg)
1.200 g
16,69 €
(13,91 €/kg)
1.500 g
20,19 €
(13,46 €/kg)
2.500 g im Vorteilspack
33,59 €
(13,44 €/kg)
4.000 g im Grosspack
52,59 €
(13,15 €/kg)
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
Hinweis: Sie haben bei Abschluss der Bestellung die Möglichkeit, einen Wunsch-Liefertermin anzugeben!
"Vollfleischige Putenbrust aus deutscher Aufzucht und Schlachtung. Ideal zum Braten und Füllen. "
- Adolf Fries, Metzgermeister

Details

  • Aus frischer Schlachtung
  • Deutsche Bodenhaltung
  • Mager und butterzart
  • Fachgerechter Zuschnitt
  • Vakuum verpackt
Vollfleischige Putenbrust aus deutscher Aufzucht und Schlachtung. Wir werden täglich mit Frischgeflügel aus tagesfrischer Schlachtung beliefert. Diese Frischequalität schmeckt man.

Wissenwertes

Truthühner wurden bereits von den Azteken im heutigen Mexiko gehalten und waren sehr bedeutsam, da in der Neuen Welt vor dem Kontakt mit den Europäern nur wenige Tierarten existierten, die sich für die Fleischtierhaltung eigneten. Truthühner kamen dann möglicherweise schon 1497 mit Christoph Columbus nach Europa. Verbreiteter ist jedoch die Theorie, dass sie erst später mit spanischen Seefahrern zwischen 1520 und 1540 auf den europäischen Kontinent kamen.

Puten werden vor allem wegen ihres Fleisches gehalten. Putenfleisch ist fett- und kalorienarm; der Eiweißgehalt des Fleischs liegt, ähnlich wie bei Rind- und Schweinefleisch, zwischen 17 und 25 Prozent; Putenfleisch enthält neben einem hohen Gehalt an B-Vitaminen und Eisen auch Kupfer, Kalium und Zink.

Putenbrust am Stück  - Serviervorschlag
Serviervorschlag

Rezept

1

Zubereitung

Die Putenbrust trocken tupfen, mit Salz, Pfeffer und Curry würzen. Den Zucker mit dem Zimt mischen und die Putenbrust damit bestreuen. In einem Bräter oder hohen Topf scharf anbraten. Die ungeschälten Äpfel achteln, das Kerngehäuse entfernen, mit zum Putenbraten geben ganz kurz andünsten. Dann das Ganze mit Cidre ablöschen ( die Cidremenge richtet sich nach der Menge Sauce die man gern haben möchte). Bräter bzw Topf verschließen und das Ganze ca. 1 Stunde auf mittlerer Hitze schmoren lassen. Die gekörnte Brühe hinzufügen und mit 250 ml Sahne angießen. Die Sauce nach Bedarf noch mal abschmecken und eventuell anbinden.
2

Servieren

Unsere Empfehlung als Beilagen sind frisches Gemüse oder Salat. Als Sättigungsbeilage eignen sich alle Kartoffelprodukte (Dampfkartoffeln, Pommes, Kroketten, Bratkartoffeln, Püree, Knödel) sowie Reis und Nudeln.
Zutaten für Personen
Rezept drucken
Zutaten für 4 Personen
Menge Zutat
1000 g Putenbrust
1 Prise Zimt
1 TL Zucker
1 m.-große Zwiebel
2 Stück Äpfel (säuerlich)
1 Tl Currypulver
1 Schuss Cidre
1 Tl gekörne Brühe/ Gemüsebrühe
250 ml Sahne
1 x Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zusatzinfos

Allergene Stoffe: keine
Herkunftsland Deutschland
Lieferzeit 1-2 Tage
Zutaten: Putenfleisch
Bei 2-5 C° zu verbrauchen innerhalb: 15 Tage
Nährwertangaben
Verbrauchseinheit: je 100 Gramm
Energie
632KJ
151kcal
8%
Zucker
0.0g
0%
Fett
6.8g
10%
gesättigte Fettsäuren
2.3g
12%
Salz
0.1g
2%
Richtwert in % der Tageszufuhr
Hinweis:

Die Nährwerte beziehen sich auf das angebotene Grundprodukt. Durch die meist handwerkliche Herstellung können sich Abweichungen ergeben. Die empfohlenen Mengen orientieren sich am durchschnittlichen Bedarf einer erwachsenen Frau. Sie können je nach körperlicher Aktivität, Alter, Geschlecht, Größe und Gewicht variieren.

Kundenmeinungen

  1. Gute Wahre, sauberer Zuschnitt.
    30.10.2016 - 14:22

  2. Hochwertiges Fleisch
    26.09.2016 - 04:22

  3. Klasse! Immer wieder gerne-toller Geschmack!
    24.02.2016 - 12:56

  4. Gute Qualität
    11.01.2016 - 09:53

  5. alles perfekt
    08.01.2016 - 18:01


Bitte warten...

Produkt erfolgreich in den Warenkorb gelegt!

Einkauf fortsetzen
Zum Warenkorb
Einkauf fortsetzen
Zum Warenkorb